In der Bürgerschützengesellschaft Mettingen von 1711 gibt es viele aktiv engagierte Mitglieder und viele passiv engagierte Mitglieder.

Leider hat es sich gezeigt, dass unsere aktiv engagierten Mitglieder oftmals so viele Termine haben, dass die Beteiligung unterschiedlich stark ausfällt.

Der Aufwand ein Schützenfest zu organisieren ist jedoch immer gleich groß und verteilt sich auf einen kleinen Personenkreis.

Auf der Generalversammlung am 26.01.2019 wurde daher beschlossen, vor dem Schützenfest alle Mitglieder zu befragen, ob diese am 15.06.2019 am Schützenfest teilnehmen.

Dieses Ergebnis hat der Vorstand am 09.05.2019 in einer Sitzung erörtert und setzt nun den Beschluss der Mitgliederversammlung vom 26.01.2019 um und sagt hiermit nur in 2019 das Schützenfest ab. Als Alternative wird am 31.08.2019 ein Sommerfest stattfinden.

Nach momentanem Stand gehen wir davon aus, dass in 2020 wieder ein Schützenfest stattfindet. 🙂