Die Majestäten der Bürgerschützen von 1711 feierten am Wochenende: Hauptmann Heiner Laube (v.l.) gratulierte Dr. Peter und Ursula Kötteritz (beide Hofstaat), Königin Ulrike Engel alias ?Ulrike, die beherzte Kämpferin? und Prinzgemahl Andreas Engel sowie Monika und Franz-Josef Otte (beide Hofstaat). Foto von Claudia Keller

Die Majestäten der Bürgerschützen von 1711 feierten am Wochenende: Hauptmann Heiner Laube (v.l.) gratulierte Dr. Peter und Ursula Kötteritz (beide Hofstaat), Königin Ulrike Engel alias ?Ulrike, die beherzte Kämpferin? und Prinzgemahl Andreas Engel sowie Monika und Franz-Josef Otte (beide Hofstaat). Foto von Claudia Keller

 

ULRIKE „DIE BEHERZTE KÄMPFERIN“

Der Verlauf des Königschiessens war wie immer besonders.
Der Holzvogel hatte in diesem Jahr jedoch einen sehr, sehr starken Lebenswillen.
Aber auch vielfältiger Ratschlag allein konnten das Problem nicht lösen.
Die einzige Lösung war der beherzte Einsatz des Gewehrs um dem Holzvogel beizukommen.

Nach nur 864 gezielten Schüssen fiel der Vogel und somit die Entscheidung für Ulrike als neue Königin

Ulrike hat dabei sehr beherzt gegen den störrischen Vogel gekämpft.

Aus diesem Grund verleihen wir Ihr den Titel
„Ulrike die beherzte Kämpferin“

ARTIKEL IN DER IVZ

Artikel in der IVZ

ERGEBNISSE DES PREISSCHIESSEN

1. Platz im Armbrust Schiessen der Kinder
Marisa Bühren

1. Platz im Luftgewehr Schiessen der Jugendlichen
Maximilian Otte

1. Platz KK bei den jungen Erwachsenen
Marvin Schäfer

1. Platz KK Erwachsene
Agnes Langemeyer

EHRUNG DER JUBILARE ANLÄSSLICH DES SCHÜTZENFESTES

Ein Verein ist immer die Summe seiner Mitglieder.
Dabei ist es für einen Verein unerlässlich, daß die Mitglieder treu zum Verein stehen.
In diesem Jahr konnten wie drei langjährige Jubilare ehren.

Rudi Abenhart für 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft

Josef Forsmann für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft

Werner Gieseking für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft

TERMINE 2012

2012 Festprogramm Schützenfest